Informationen

Wichtige Detais zur stationären Aufnahme:

"Informationsblatt"

Was genau ist eine richterliche Anordnung zur stationären Aufnahme?:

"richterliche Anordnung"

9. Fachtagung der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie 2017

 

Ich wollte doch nur kuscheln- Kindliche Sexualentwicklung zwischen Doktorspielen und Staatsanwalt

 

 

 

 

 

^ TOP

8. Fachtagung der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie 2016

 

Jahrestagung der Multifamilientherapie

Viele Teile formen ein Ganzes- Welche therapeutischen Mittel unterstützen die Arbeit der Multifamilientherapie

Vorträge und Workshops konnten mit Genehmigung der Referenten und Urheber während der Tagung erworben werden.

 

 

 

^ TOP

7. Fachtagung der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie 2015

 

Falsch verbunden- Wir und unsere Bindungen

Auf Grund von Schutzrichtlinien im Urheberrecht können von dieser Fachtagung leider keine Vorträge zum Download bereit gestellt werden, wir bitten um Verständnis.

 

 

 

 

6. Fachtagung der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie 2014

Heilsame Kunst

Therapie als Kunst - Kunst als Therapie

 

Auf Grund von Schutzrichtlinien im Urheberrecht können von dieser Fachtagung leider keine Vorträge zum Download bereit gestellt werden, wir bitten um Verständnis.

 

 

^ TOP

Interdisziplinäre Fachtagung der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie 2012

Keiner darf verloren gehen- Wie können wir alle gemeinsam gut Schule machen?
Nachfolgend sind die Vorträge der Fachtagung als PDF-Dateien zum downloaden eingestellt, welche durch die Autoren zur Veröffendlichung freigegeben wurden, die Reihenfolge ist durch den Programmablauf bestimmt:
(In Klammern finden Sie die Dateigröße)

"Projekt Kleeblatt " (1513 kb)

"Projekt FiSch " (1191 kb)

"Projekt Baumhaus Gera " (4931 kb)

 

^ TOP

5. Fachtagung der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie 2012

Keimzeit-

psychosoziale Entwicklungsbedingungen in der Welt unserer Kinder
Nachfolgend sind die Vorträge der Fachtagung als PDF-Dateien zum downloaden eingestellt, welche durch die Autoren zur Veröffendlichung freigegeben wurden, die Reihenfolge ist durch den Programmablauf bestimmt:
(In Klammern finden Sie die Dateigröße)

Auf Grund technischer Verzögerungen können von dieser Fachtagung derzeit keine Vorträge zum Download bereit gestellt werden, wir bitten um Nachsicht.

Sobald die Möglichkeit besteht wird dies nachgeholt.

^ TOP

Interessante Vorträge

"Resilienz – Wachsen an den Widrigkeiten des Lebens " Herr Dr. F. Handerer (1014 kb)

"Schuld und Versöhnung in der Psychiatrie und Psychotherapie " Herr Dr. F. Handerer (4457 kb)

^ TOP

4. Fachtagung der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie 2009

Programm der Fachtagung

 

Wir sind dann mal weg... Wenn Prävention gelingen würde.
Nachfolgend sind die Vorträge der Fachtagung als PDF-Dateien zum downloaden eingestellt, welche durch die Autoren zur Veröffendlichung freigegeben wurden, die Reihenfolge ist durch den Programmablauf bestimmt:
(In Klammern finden Sie die Dateigröße)

"Wir sind dann mal weg... Eine kurze Einleitung" Herr Dr. F. Handerer (516 kb)

"Können Legasthenie und Dyskalkulie durch Präventionsprogramme im Kindergarten verhindert werden?" Herr Prof. Dr. M. Hasselhorn (2.932 kb)

"Möglichkeiten der Gewaltprävention in der frühen Kindheit " Herr Prof. Dr. M. Cierpka (1.869 kb)

"Schüchtern und ängstlich: Wie lassen sich Sozialkompentenzen fördern?" Herr Prof. Dr. F. Petermann (1.876 kb)

"Gegen Aggression und Gewalt- Die Verhaltenstrainings des Bremer Präventionsforums" Prof. Dr. F. Petermann ( 2635 kb)

"Gewaltprävention bei Kindern und Jugendlichen in Thüringen - Rolle und Sicht und Initiativen der Landesstelle Gewaltprävention" Frau R. Treyße und Frau T. Oehlschläger ( 561 kb)

"Du schaffst meinen Schritten weiten Raum (Psalm 18) - Der Beitrag religiöser Bildung zur Ausprägung sozialer Resilienz" Frau Dr. A. Beck (226 kb)

^ TOP

3. Fachtagung der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie 2007

Programm der Fachtagung

Familienbande ~ Was hält uns noch?
Entwicklung der Familie zu Beginn des 21. Jahrhunderts aus multiprofessioneller Sicht

Nachfolgend sind die Vorträge der Fachtagung als PDF-Dateien zum downloaden eingestellt, welche durch die Autoren zur Veröffendlichung freigegeben wurden, die Reihenfolge ist durch den Programmablauf bestimmt:
(In Klammern finden Sie die Dateigröße)

"Grußwort" Herr Prof. Dr. L. Adler (13.549 kb)

"Was Kinder stark macht- Ressourcenentwicklung aus neurobiologischer Sicht" Herr Prof. Dr. G. Hüther (3.252 kb)

"Lotta zieht um. Familienanaloge Betreuungsangebote der Jugendhilfe l"Frau Bockmann (779 kb)

"Familie aus Sicht der evangelischen Theologie- Kann Kirche helfen? " Herr Dr. C. Gennerich ( 126 kb)

"Tiergestützte Pädagogik in familienanalogen Maßnahmen " Frau Mohr ( 1077 kb )

"Familienrechtlicher Kinderschutz- Bestandsaufnahme und Ausblick " Herr M. Völker ( 1621 kb)

"Zur getrennten Vermittlung von Geschwisterkindern in Pflegefamilien durch Amtsvormünder aus rechtlicher, psychologischer und sozialpädagogischer Sicht " Herr M. Völker ( 2474 kb)

^ TOP

2. Fachtagung der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie 2005

Programm der Fachtagung

Ist Dornröschen krank? Oder schläft sie nur?

Diagnostik und Therapie von Entwicklungs- und Leistungsstörungen im Kindesalter

Nachfolgend sind die Vorträge der Fachtagung als PDF-Dateien zum downloaden eingestellt, die Reihenfolge ist durch den Programmablauf bestimmt:
(In Klammern finden Sie die Dateigröße)

"Auch Einstein sprach mit 3 kein Wort" Herr Dr. med. Handerer (5.594 kb)

"Frühe Entwicklungs- und Verhaltensauffälligkeiten- nicht alles ist hyperaktiv oder oppositionell" Frau Dr. Klaus (6.089 kb)

"Schuleingangsuntersuchung- ist eine solche Untersuchung heute noch zeitgemäß?" Frau Dipl. med. Böttcher (1.663 kb)

"Raus mit der Sprache" Frau Bockmann (512 kb)

"Kognitive Entwicklung und Störungsrisiken im Grundschulalter" Herr Prof. Dr. Hasselhorn (1006 kb)

"Lese- Rechtschraib- Störung" Frau Scharnowski (600 kb)

"Mit Fehlern muss gerechnet werden" Herr Hain (634 kb)

"Ergotherapie: handlungsorientiert, alltagsorientiert, klientenzentriert, ressourcenaktivierend" Frau Knagge (1.329 kb)




^ TOP